Service für Selfpublisher

Werden Sie Selfpublisher bei der Edition AVRA, ohne alles selbst machen zu müssen! 











60 Seiten • Taschenbuch (Paperback)
ISBN 978-3-946467-50-2 • EUR 13,90

-> Bei Amazon bestellen

Rüdiger Freiherr von Neubeck

Mein Traum von Kirrweiler

Gedichte

Der Traum von Kirrweiler, welchen der Autor Rüdiger Freiherr von Neubeck in seinem lyrischen Werk plastisch gestaltet, rankt sich um einen geschichtsträchtigen Ort in der schönen Südpfalz, der eine über 800-jährige Geschichte vorweisen kann. Intention des Autors ist es nun aber keineswegs, eine eher trockene Darstellung der Historie vorzunehmen, sondern das traumhafte Moment derselben einzubinden in eine Gesamtdarstellung, welche Atmosphärisches mit Geschichtlichen verbindet und in die unnachahmliche Rebenlandschaft rund um Kirrweiler einbettet. Durch die Gegenüberstellung von traditionellen Versen und moderner Diktion entsteht ein spannungsgeladenes Bild voller sprachlicher Bewegung und inhaltlichem Reiz.

Über den Autor

Rüdiger Freiherr von Neubeck wurde 1947 zu Würzburg geboren und verbrachte seine Jugend ebendort. Sein Studium der Fächer Evangelische Theologie und Germanistik absolvierte der Autor in Bonn und Würzburg. Von 1973 an unterrichtete er als Gymnasiallehrer in Stuttgart, Heidenheim/Brenz und Bad Mergentheim. Im Jahre 2002 erschien sein autobiographischer Roman „Traumes Mitte“. Im Gefolge veröffentlichte Neubeck mehrere Gedichtbände. Sein Vorfahr Franz Heinrich Neubeck wirkte Anfang des 18. Jahrhunderts im südpfälzischen Weinörtchen Kirrweiler, von dem dieser lyrische Text handelt.